Dachstuhlbrand

Dachstuhlbrand

Datum: 20. Mai 2014 um 20:58
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 30 Minuten
Einsatzart: Brand (Fehlalarm)
Einsatzort: Klausenberg Göggingen
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: LF 8, MTW, TLF 16/24 Tr
Weitere Kräfte: BF Augsburg, FF Göggingen, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Die Freiwillige Feuerwehr Bergheim wurde nach Göggingen an den Klausenberg gerufen. Die Mannschaft rüstete sich während der Fahrt mit Atemschutzgeräten aus und machte sich Einsatzbereit. An der Einsatzstelle angekommen sprach sich der Gruppenführer mit der Berufsfeuerwehr, der Polizei und dem Rettungsdienst ab. Es konnte gleich Entwarnung gegeben werden, der vermeintliche Dachstuhlbrand stellte sich als ein harmloser Grill im Hinterhof heraus. Die Einsatzkräfte rückten wieder ab.