• Allgemein

Brand Kamin

Datum: 9. Mai 2017 
Alarmzeit: 7:44 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Oberschönenfelderstraße Bergheim 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: LF 8, TLF 16/24 Tr 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am Morgen des 9.05.17 um 7:44 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Bergheim in die Oberschönenfelderstraße zu einem Kaminbrand gerufen. Am Einsatzort eingetroffen sah man bereits schwarzen Rauch aus dem Schornstein dringen. Der Hausherr hatte versucht den Brand allein zu löschen, in dem er die Verstopfung im Kamin beseitigen wollte. Der Kamin wurde mit einer Wärmebildkamera abgesucht, ob umliegende Materialen in Brand geraten könnten. Durch die Berufsfeuerwehr wurde die heiße Asche, die sich unten im Kamin angesammelt hat entfernt. Der zuständige Kaminkehrer wurde zur Einsatzstelle gerufen und reinigte den Kamin im Anschluss fachmännisch. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst untersucht.