Sturmschäden

Sturmschäden

Datum: 7. April 2022 um 19:56
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 49 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Wellenburg Bergheim
Mannschaftsstärke: 8
Fahrzeuge: HLF 20
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am Donnerstag, dem 7. April, um kurz vor 20 Uhr wurden wir zu einem umgestürzten Baum auf der Verbindungsstraße zwischen Wellenburg und Radegundis kurz vor Radegundis gerufen. Vor Ort fanden wir einen circa zehn Meter großen und rund 20 Zentimeter dicken Stamm auf der Straße vor. Der Baum konnte aufgrund seiner morschen Wurzeln nicht mehr dem starken Wind standhalten und wurde entwurzelt. Mittels Motorsäge wurde der Stamm in drei Teile zerkleinert und an den Straßenrand geräumt. Da wegen der Dunkelheit nicht vernünftig geprüft werden konnte, ob noch weitere Bäume gefährdet sind, wurde der Einsatz dort beendet. Eine hinzukommende Polizeistreife meldete uns noch eine große Folie, die von einem Feld an der Goldwiesenstraße geweht wurde. Die Leitstelle Augsburg buchte uns diesen von der Polizei gemeldeten Einsatz direkt auf unser Fahrzeug. Bei der Kontrolle der Folie mussten wir nicht mehr tätig werden, da die Polizei diese bereits mit Absperrband an einen Baum gebunden hat.