• Allgemein

Loser Ast im Baum

Datum: 10. Februar 2019 
Alarmzeit: 16:25 Uhr 
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Zum Fuggerschloß 
Mannschaftsstärke: 15 
Fahrzeuge: HLF 20, MTW 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr 


Einsatzbericht:

Am Sonntag, den 10.02.19 wurde die Leitstelle Augsburg von einem Anrufer, über einen größeren Ast der droht auf die Fahrbahn zu stürzen informiert. Die Freiwillige Feuerwehr Bergheim wurde deshalb gegen 16:25 Uhr über Funkmeldeempfänger alarmiert. Auf dem Weg zum Einsatzort machte sich der Anrufer bemerkbar und lotste die Einsatzkräfte zu besagtem Ast. Dort angekommen stellte sich heraus, dass sich dieser Ast mit einer herkömmlichen Feuerwehrleiter nicht entfernen ließ. Über Funk wurde die Drehleiter der Südwache angefordert. Die Straße zwischen Bergheim und Wellenburg musste kurzzeitig gesperrt werden. Mit der Drehleiter wurden insgesamt drei große Äste mittels elektrische Säbelsäge aus dem Baum geschnitten, die alle samt lose im Baum hingen und drohten auf die Fahrbahn zu stürzen. Der größte Ast hatte einen Durchmesser von ca. 10 cm. Die Fahrbahn wurde gereinigt und die Kameraden konnten wieder einrücken.