Fahrbahn unter Wasser

Fahrbahn unter Wasser

Datum: 9. Juli 2021 um 9:36
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 1 Stunde 39 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Zum Fuggerschloss Bergheim
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: HLF 20
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am 9. Juli wurde die Integrierte Leitstelle Augsburg durch die Polizei über heftige Wassermassen, die den Hang runter schießen und nicht mehr von den Straßenentwässerungseinrichtungen aufgenommen werden können, auf der Straße “Zum Fuggerschloss” informiert. Als das alarmierte Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug an der Einsatzstelle eintraf hat die anwesende Polizeistreife bereits einen Sinkkasten geöffnet und den Fangkorb entleert. Die Besatzung des HLF öffnete noch zwei weitere Sinkkästen und leerte die Fangkörbe, im Anschluss wurde die Fahrbahn noch von den Schlammmassen, die den Hang herunter liefen, befreit. Die Einsatzstelle wurde noch bis zum Eintreffen des Tiefbauamtes der Stadt Augsburg abgesichert, die Mitarbeiter vom Tiefbauamt stellten entsprechende Verkehrswarnschilder auf.