• Allgemein

Brand Hecke

Datum: 1. Januar 2018 
Alarmzeit: 0:36 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 1 Stunde 54 Minuten 
Art: Brand 
Einsatzort: Diebelbachstraße Neubergheim 
Mannschaftsstärke: 17 
Fahrzeuge: LF 8, MTW, TLF 16/24 Tr 
Weitere Kräfte: Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

In der Silvesternacht um 00:36 Uhr klingelte der Funkmeldeempfänger. In der Diebelbachstraße geriet eine Hecke durch Feuerwerkskörper in Brand, dieser war bereits aus weiter Entfernung zu sehen. Aufgrund der starken Rauchentwicklung rüstete sich ein Trupp mit Atemschutzgeräten aus. Mit  2 C-Rohren war das Feuer schnell unter Kontrolle und gelöscht, anschließend wurden mit einer Wärmebildkamera letzte Glutnester aufgespürt und beseitigt. Ein Hausbewohner erlitt bei Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung und wurde vom Rettungsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht. Durch schnelles Eingreifen konnten größere Schäden verhindert werden.

Eine Brandnachschau wurde durchgeführt.