Bombenevakuierung

Bombenevakuierung

Datum: 28. Mai 2019 um 19:02
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 4 Stunden 28 Minuten
Einsatzart: Sonstige Hilfeleistung
Einsatzort: Pötmeserstraße Lechhausen
Mannschaftsstärke: 16
Fahrzeuge: HLF 20, MTW
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, FF Göggingen, FF Haunstetten, FF Inningen, FF Kriegshaber, FF Oberhausen, FF Pfersee, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 28.05.19 wurden sämtliche Feuerwehren der Stadt Augsburg zusammen mit Rettungsdienst und Polizei zu einer Baustelle in Lechhausen Pöttmeserstraße gerufen. Eine Baufirma hatte bei Erdarbeiten eine amerikanisch Fliegerbombe aus dem 2. Weltkrieg gefunden. Im Umkreis von 500 Meter um den Fundort wurde evakuiert. Sämtliche Feuerwehren waren ebenfalls in den Gerätehäusern auf Bereitschaft um für den Ernstfall gerüstet zu sein. Gegen 22:20Uhr wurde mit der Entschärfung der Bombe begonnen und nach ca. 40 min war diese entschärft.