Baum droht auf Fahrbahn zu stürzen

Baum droht auf Fahrbahn zu stürzen

Datum: 8. April 2022 um 17:28
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 12 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: Wellenburg Bergheim
Mannschaftsstärke: 6
Fahrzeuge: HLF 20
Weitere Kräfte: Polizei


Einsatzbericht:

Am 8. April um 17:28 wurden wir erneut auf die Verbindungsstraße zwischen Wellenburg und Radegundis alarmiert. Auf gleicher Höhe, wie der Einsatz am Vortag hing beim Eintreffen ein Baum queer über die Straße in einem anderen fest und drohte herabzustürzen. Die Straße wurde kurzerhand gesperrt und der Baum mittels Motorsäge kontrolliert zu Fall gebracht. Bei Tageslicht konnten wir auf dem an die Straße grenzenden Grundstück mehrere morsche und zum Teil bereits abgebrochene Bäume feststellen. Durch den Gruppenführer die Polizei zur Ermittlung des Grundstückeigentümers hinzugerufen. Die Bemühungen der Polizei den Eigentümer ausfindig zu machen blieben leider erfolglos, sodass wir nach Rücksprache mit der Polizei eigenständig gefährdete Bäume fällten, um eine weitere Gefährdung auszuschließen. Für die Dauer der Fällung von insgesamt 15 Bäumen wurde die Straße komplett gesperrt.

Wir möchten uns bei den Verkehrsteilnehmern für das Verständnis für die Sperrung herzlich bedanken!